Flächenmeldung Rehkitzsuche

Meldung und Absuche der zu mähenden Fläche

Um die Fläche vor der Mahd absuchen zu können, benötigen wir einige Daten von Ihnen. Wir planen die Absuche dann so gut als möglich im Vorhinein. Bitte stellen Sie sich trotzdem vorher noch für eine Besichtigung oder Planung zur Verfügung.

Sollten Pferde oder Weidevieh auf direktem Nachbarweiden stehen, müssen Sie unbedingt die Besitzer vorher informieren, da diese durch den Einsatz von Drohen aufgeschreckt werden können.

 

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig über eine Änderung des Mahdtermins, da die Absuche nur unmittelbar davor Sinn macht.

Download Begehungsschein Jagdpächter

begehungsschein_rehkitzsuche.pdf (100,7 KiB)

Es besteht die Möglichkeit des Ummähens (Kitze in Fläche sichern, Gelege sichern)
Datenschutz*